Neuigkeiten

500 Euro Spende vom Treuchtlinger Christkind

Die letzte Amtshandlung des Treuchtlinger Christkinds für das Jahr 2018 hat Isabell Laumer am vierten Advent in die Redaktion des Treuchtlinger Kuriers geführt. Denn viele Vereine haben auf der Schlosswehnacht Essen, Getränke und Selbstgebasteltes verkauft, ein Teil des Erlöses wurde durch Mitorganisator Albert Lechner nun an zwei gemeinnützige Vereine übergeben. 1.000 Euro gingen hierbei an die Weihnachtsaktion “Freunde für alle” von den Nürnberger Nachrichten, 500 Euro an Wettelsheim hilft e.V. – Herzlichen Dank dafür!!

No related posts found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.